Als Christen Farbe bekennen beim VfB!

Geschichte

VfB-Fans waren wir schon immer. Unser christlicher Glaube prägt und trägt unser Leben. Was lag also näher, als beides miteinander zu verknüpfen?
Im Sommer 2009 vereinbarten 10 Leute miteinander, beim VfB einen Antrag zu stellen, dass wir als offizieller Fanclub des VfB anerkannt werden. Dies geschah dann im Laufe der Saison 2009/10. Am 20. März wurden wir im Vorfeld des Bundesligaspieles gegen Hannover im Vereinsheim des VfB als neuer OFC begrüßt.
Unser Name Königskinder weist darauf hin, dass wir als Christen unauflöslich zu Jesus Christus gehören. Er ist der Retter für uns und alle Welt und wird in der Bibel auch als König bezeichnet. Durch den Glauben sind wir seine Kinder und darum "Königskinder". Die Krone ist deshalb ein fester Bestandteil unseres Logos, unserer Fahne und auch unserer Schals.
Der Fisch ist ein uraltes christliches Symbol. Er steht als Abkürzung für die Worte: Jesus.Christus.Gottes.Sohn.Retter.
Wir sind aktuell fast 50 Mitglieder (Kinder, Jugendliche, Erwachsene). Der Großteil der Mitglieder kommt aus dem Remstal, aus Ludwigsburg oder der Sindelfinger Gegend.
Zur Zeit haben wir etwa 10 Dauerkarten - 8 Stehplätze in Block 33 und 2 Sitzplätze.
Aktuelle Vorstände:
1. Vorsitzender: Timotheus Rölle
2. Vorsitzender: Adrian Rölle
Kassier: Daniel Rölle
Schriftführerin: Eva Heller